Koffein- Sucht

There are 23 replies in this Thread which was already clicked 434 times. The last Post () by Maila-Lou.

  • Hallo ihr lieben

    hat jemand ne Koffein sucht?

    ich glaub ich hab das

    ich kann nicht ohne

    und zur zeit hab ich wieder ne ganz schlimme phase wo ich bis zu 5 xxl kaffee und 5 energy am tag trinke

    ich merke zwar nicht dass ich herzrasen oder so bekomme, mir gehts dann halt einfach gut und ich fühl mich fit

    und ich merke wie ich immer zu dran denke wenn ich das zeug nicht zuhause habe

    eine weile hab ich das im griff gehabt jetzt

    nun gehts wieder los von 0 auf 100

    meint ihr dass das ne art sucht ist schon? :?:

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • Hört sich schon so an 🙈 ich habe früher auch 10-12 Tassen Kaffee getrunken und das über Jahrzehnte. Hab’s auch nie gemerkt dass ich immer auf Hochtouren lief. Bis sich alles verselbstständigt hat und ich von dem hochtourigen nicht mehr runter kam. Jetzt trink ich nur noch 3-4 Tassen und das klappt ganz gut seit paar Jahren. 😘

    Ich lieg zwar am Boden ... habe aber dadurch einen grandiosen Blick auf den Himmel ... :lballon:

  • Ja das hört sich so an, wie bei mir. Ich trinke auf der Arbeit zwei Kannen Kaffee! Absurd, ich mag das Zeug gar nicht so gerne, aber ich habe von Jacobs Latte macchiato für mich entdeckt und der schmeckt so lecker! Ich habe auch das Gefühl, dass ich das brauche, aber man muss sich davon wohl lösen.


    Aber dass Du schon dran denkst, dass Du welchen brauchst wenn Du keinen im Hause hast ist schon .... hui hui. Und 5 energy, ich würde im Dreieck titschen so überdreht wäre ich.


    Gibt es Alternativen? Kannst du dir erklären, warum dass so hoch gegangen ist?


    Ich wünsche dir dass Du es wieder einschränken kannst.

    :smiley712:


    „Ich ging in die Wälder, weil ich bewusst leben wollte. Ich wollte das Dasein auskosten. Ich wollte das Mark des Lebens einsaugen! Und alles fortwerfen, das kein Leben barg, um nicht an meinem Todestag Innezuwerden, dass ich nie gelebt hatte.“

    Henry David Thoreau (1817-1862)

    :smiley764:

  • danke ihr zwei


    ich hab das immer mal phasenweise


    vermutlich weil ich momentan so gut wie nicht schlafe, brauch ich was um mich am tag wachzuhalten, es ist wie bei medis ich brauch immer ne hohe dosierung bis ich da was merke so ist es auch mit dem koffeinhaushalt, dumm nur dass dann die nächste nacht ja wieder nix mit schlafen ist also am nächsten tag dann wieder koffein, ein teufelskreis grad


    ich weiss nur dass wir schlafen vermeiden weil wir wenn wir mal schlafen nur alpträume , dissos, und flashbacks vom zahnarzt haben ............und das nimmer aushalten......

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • Oh das mit den nächtlichen Szenen tut mir sehr leid! Das hört sich echt belastend an und ich kann dich da total verstehen. Das ist in der Tat ein Teufelskreis.


    Ich wünsche dir sehr, dass das mit dem Zahnarzt bald weniger wird. Aber das ist sicherlich arg schwer.. Hast du eigentlich jetzt Ruhe oder ist es nur aufgeschoben?

    :smiley712:


    „Ich ging in die Wälder, weil ich bewusst leben wollte. Ich wollte das Dasein auskosten. Ich wollte das Mark des Lebens einsaugen! Und alles fortwerfen, das kein Leben barg, um nicht an meinem Todestag Innezuwerden, dass ich nie gelebt hatte.“

    Henry David Thoreau (1817-1862)

    :smiley764:

  • Oh mit zu viel Kaffee das kenne ich auch zu gut.

    Irgendwann ist mir dann aufgefallen dass ich selbst extrem starken Kaffee nicht mehr geschmeckt habe.

    Seitdem lege ich immer wieder mal Tage ein in denen ich bewusst wenig oder keinen Kaffee trinke um nicht wieder in die Sucht zu kommen.


    Das selbe bei mir mit hohen Dosen an Medikamenten. Da hat man mich in der Klinik irgendwann gewarnt.

    Inzwischen habe ich vieles reduziert und inzwischen wirken auch wieder relativ kleine Dosierungen

  • zum glück sind die kaffee bald leer....

    ich muss das alles noch der psychiaterin beichten die wird mich fressen :D

    aber ich weiss auch nicht warum ich so ein verhalten wieder an den tag lege......

    dachte über sowas bin ich hinweg

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • gestern beim einkaufen nur 2 energy gekauft und 1 kaffee :D

    dachte ich sollte mal wieder etwas anderes trinken

    heute kommen 2 sirups an vielleicht helfen die mir wieder normal zu trinken

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • Ich bin ebenfalls süchtig nach Koffein, sowohl körperlich als auch psychisch. Aber es ist ganz seltsam, an manchen Tagen kann ich literweise Kaffeetrinken und bin trotzdem totmüde und an anderen springe ich nach einer Tasse im Dreieck und schaffe es trotzdem nicht aufzuhören. Steige dann im Idealfall auf koffeinfreien Kaffee um, zumindest alle paar Tassen.


    Vielleicht wäre das auch etwas für dich?

  • Ich trinke auch zu viel Kaffee. Vermute sas kommt noch vin der essstörung weil Kaffee irgendwie satt macht.

    Damit ich es nivgt völlig übertreiben kann hab uch nun auch Koffeinfreien. Normal trinke ich uhn schjn nit Koffein aber wenn uch merke es wird zu viel wechsle ich auf koffeinfrei.


    Maila ich denke du gehst grsdzjmner bin null auf hundert. Versuch es dich stufenweise. Ich denke jeder nicht getrunkene Kaffee und jede bicht gerauchte Zigarette sind was wert. Im Gegenzug ist dir nicht geholfen wenn du es extrem betreibst ubd dann volle Kanne Rückfall hast und zudem noch psychisch instabiler wirst.

  • mit wischi waschi kann ich leider nichts anfangen ich muss das dann schon radikal machen

    brauch das klar in meinem kopf, stufenweise geht hier bei mir gar ned, weil dann innen grosses chaos und versunsicherung herrschen dann dreht der kopf durch

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!