Wie geht ihr mit Corona um?

There are 85 replies in this Thread which was already clicked 3,272 times. The last Post () by Maila-Lou.

  • Hallo Ihr Lieben,


    mich würde interessieren was Corona mit euch macht? Seit ihr geimpft? Hattet ihr vielleicht sogar schon Corona?


    Wovor habt ihr Angst in Bezug auf Corona und glaubt ihr das, was die Medien uns suggerieren?


    Ich bin gespannt auf den Austausch mit euch.


    LG Smilla :smiley712:

    :smiley712:


    „Ich ging in die Wälder, weil ich bewusst leben wollte. Ich wollte das Dasein auskosten. Ich wollte das Mark des Lebens einsaugen! Und alles fortwerfen, das kein Leben barg, um nicht an meinem Todestag Innezuwerden, dass ich nie gelebt hatte.“

    Henry David Thoreau (1817-1862)

    :smiley764:

  • ich bin 3 mal geimpft

    hatte noch kein corona

    und hoffe es nicht oder nur in einer sehr abgeschwächten form zu kriegen :D


    ich schau schon lange keine nachrichten mehr was corona angeht ich informiere nur mich wenn neue bestimmungen beschlossen worden sind


    ich denke corona wird uns bis an unser lebensende begleiten und vermutlich auch die masken in gewisser weise

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • Ich habe meine 3. Impfung am 12.12.


    Ich höre auch kaum Nachrichten dazu. Aber eben, wenn Bestimmungen beschlossen werden, schaue ich mir das an.


    Denke auch, dass die Masken uns ewig begleiten werden. Leider. Denn das Leben ist schon sehr eingeschränkt. oder?

    :smiley712:


    „Ich ging in die Wälder, weil ich bewusst leben wollte. Ich wollte das Dasein auskosten. Ich wollte das Mark des Lebens einsaugen! Und alles fortwerfen, das kein Leben barg, um nicht an meinem Todestag Innezuwerden, dass ich nie gelebt hatte.“

    Henry David Thoreau (1817-1862)

    :smiley764:

  • Mich nervt es auch sehr. Ich bin geimpft, kann leider erst im März geboostert werden.

    Ich will gar nicht mehr groß darùber reden.

    Ich schau noch Nachrichten um etwas informiert zu bleiben.

    Was micht am meisten nervt sind die Argumente der Impfgegner und die die ich kenne sind meistens sehr rechts.

    Schade.

  • Mich stresst das Thema corona sehr. Am meisten ist es glaub ich weil such Dinge ständig ändern. Und auch die vielen corona Vorschriften subd schwer. Weniger der Inhalt als das Gefühl Dinge falsch zu machen. Regeln zu übertreten.

    Ich bin bereits dreimal geimpft. Die Krankheit selbst macht mir jetzt nicht mehr di viel Angst als das Drama was dann mit Organisation bei Quarantäne folgt.

    Da ich Kinder habe interessiert mich ja immer eas mit Schulen und Kindergärten passiert.

    Beruflich arbeite ich teilzeit im Büro. Wir dürfen bur noch alleine im Büro sein. Der Rest muss im homeoffice arbeiten. Schade weukznan si gar keinen Kontakt zu anderen Leuten hat. Daheim kann ich schlechter arbeiten.


    Und was such richtig übel ist dass es Gruppen so sehr spaltet. Wenn neune Kinder zum Beispiel fragen ob xy zum spielen kimmem darf muss ich immerverst rausfinden was das fur leute sind und wie die so auf eine Anfrage reagieren. Man muss immer so aufpassen was man sagt.


    Meine Kinder sind auch bereits einmal geimpft. Ich wollte eigentlich noch nicht recht aber sie haben seubst gefragt und mich darum gebeten.

  • Ich bin 3x geimpft, schaue nur Nachrichten um die neuesten Bestimmungen nicht zu verpassen. In gewisser Weise hole ich mir über Corona die offizielle Erlaubnis zu Hause zu bleiben ... Das erspart mir ewige Erklärungen innerhalb der (Ursprungs) Familie und Freunde (die keine sind). Die Maske nimmt mir die Luft zum Atmen, die ist eh schon immer knapp.😷

    Ich lieg zwar am Boden ... habe aber dadurch einen grandiosen Blick auf den Himmel ... :lballon:

  • auf arbeit auch die die geimpft sind 3 mal müssen sich 2 mal die woche testen

    eigentlich fühle ich mich ziemlich sicher durch die 3 impfungen und die tests

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • Mittlerweile ist mir alles Gleichgültig geworden, was berichtet wird.

    Keine Lust mehr auf dieses Thema.

    Meiner Meinung nach "hat man" erfolgreich geschafft, Menschen zu spalten.


    Ehrlich, ich kann es nicht mehr hören. Es wird alles nur noch auf dieses eine Thema reduziert.

    Die Auswirkungen des Gesamten wird man erst in vielen Jahren sehen können und der ein oder andere wird sich wundern - oder auch nicht.

    Mit der Geburt ist der Tod ein ständiger Begleiter und ob es nun Corona ist, oder die 1000 anderen Möglichkeiten zu sterben, ist mir schnuppe.

    Nicht weil ich mich nach dem Tod sehne, aber das Leben ist immer mit Risiko behaftet und ich denke, wir hatten "Glück".

    Es hätte wirklich schlimm kommen können - Ich rede von einer Sterberate von 50% und mehr der infizierten.

    Was wäre denn dann los?...


    Ich bin geimpft, trage Maske und halte Abstand.

    Damit bin ich meiner Verpflichtung nachgekommen und es wäre an der Zeit, zu überlegen, Freiräume und Selbstverantwortung den Menschen wieder zu überlassen.



    Naja, nur meine persönliche Meinung. - Jeder darf seine eigene und andere haben ;)

  • ich schaue auch keine nachrichten mehr weil mir das langsam so auf den senkel geht

    ich tu was ich kann

    entweder ich kriegs oder ned, dann ist es so, kann man eh ned mal durch das impfen, abstand halten oder so beeinflussen wirklich....

    mein HA hat gesagt jeder wird es dieses jahr bekommen....

    trotzdem bin ich froh dass ich meiner impfpflicht nachgekommen bin und das sehr früh letztes jahr schon....

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • bis jetzt bin ich und meine familie davon verschont geblieben

    wir warn aber auch alle sehr früh schon 3. geimpft

    ich teste 2 mal die woche und verhalte mich entsprechend vorsichtig, hab immer desinfektionsmittel parat

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • Also ich bin seit dem 02.12.2021 "geboostert". Habe 3 mal Moderna bekommen.

    Bis jetzt bin ich auch verschont geblieben was mich echt wundert. Viele um mich herum haben / hatten es.

    Familie, Freunde und Bekannte.

    Ich habe sehr große Angst mich anzustecken, wenn ich draußen bin, dreht sich alles in meinen Gedanken um Corona, das ist schlimm. Vor allem im Bus achte ich sehr auf die Leute und ja, Abstand halten ist da nicht.

    Meine Corona Warn App war schon 2 oder 3 mal rot, beim ersten Mal habe ich fast geheult. Aber jetzt sehe ich das etwas lockerer.

    Ich werde in der Tagesstätte jeden Tag getestet, wenn ich da bin. Also wir testen uns selbst. Ist schon normal geworden. Irgendwann werden bei mir 2 Striche sein. Davor habe ich Angst, wie soll ich dann nach Hause kommen?

  • Also meine Schwester hatte es in leichter Form trotz 2-fach Impfung. Meine Tochter hatte es trotz Impfung. Gott sei Dank alles milde Verläufe. Nun ist das Kinderheim in dem meine Tochter arbeitet so gut wie komplett mit Corona infiziert. Ich glaube der Virus wird immer schwächer in den Mutationen und läuft sich aus. Dass letzte Stück schaffen wir auch voll!

    Ich lieg zwar am Boden ... habe aber dadurch einen grandiosen Blick auf den Himmel ... :lballon:

  • grad rückt das thema wieder in den vordergrund

    auf arbeit sind alle WGs in quarantäne, und ich hatte gestern ein einzeltermin und so mit kontakt zu einer kontaktperson

    ich soll morgen zuhause bleiben und homeoffice machen und mich testen

    jetzt hab ich schiss dass ich vielleicht überträger sein könnte und meine eltern anstecken könnte das wäre eine vollkatatstophe weil die zwei sind hochrisikopatienten

    gerade überlege ich ob ich mich einige tage in selbstquarantäne begeben sollte um meine eltern und mich zu schützen

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • ja also hab grad mit meinen eltern gesprochen, ich begebe mich bis montag (5 tage) in selbstquarantäne und teste mich am montag nochmal wenn ich dann immernoch negativ bin ist es ok denk

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • corona ist plötzlich so bedrohlich nah......

    einige verwandte haben es nun oder hatten es gerade

    ich frag mich immer wann es mich oder meine eltern trifft....

    das macht mir angst....

    klar ich bin 3 mal geimpft und hab vielleicht dann nicht so einen schweren verlauf wie ein ungeimpfter aber die angst dass jemand von meinen eltern ins KH müsste deswegen ist sehr gross deswegen bin ich da auch immer sehr vorsichtig, lieber einmal zu viel testen als dann das schlamassel haben......

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • Ja es ist plötzlich sehr sehr nahe. Auf der Arbeit hat es auch schon 3 getroffen. Hatte aber keinerlei Kontakt mit Ihnen. Heißt nur abwarten wann es einen selber trifft

    ***Sunny on Bord*** :smiley401:


    Triff kleine Entscheidungen mit dem Kopf

    und große Entscheidungen mit dem Herzen


    Erkenne deinen eigenen Zauber

    In dir steckt so viel mehr als du denkst

  • morgen werden doch ein paar leute kommen übern tag verteilt.....

    ich hab meinen eltern gesagt, dass sie 5 tage danach bitte einen test machen sollen und wir auch

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!