Wie gut könnt ihr Kontakte pflegen?

There are 5 replies in this Thread which was already clicked 779 times. The last Post () by Maila-Lou.

  • Hallo ihr lieben

    ich hab ja nur ganz ganz wenig kontakte, die meisten bis auf 2 nur über internet

    und die 2 die ich hab sind schon viele jahre gut

    aber ich merke immer wieder dass ich nicht gut, gar nicht gut im pflegen von kontakten bin

    ich weiss nicht woran es liegt

    und was ich ändern könnte

    freundschaften pflegen ist einfach so schwer hab ich das gefühl............bin ich damit alleine? geht es noch jemand so?

    wenn ja an was liegt sowas?

    und kann man das lernen? :?:

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • Ich bin im Pflegen von Freundschaften/ Beziehungen zu anderen nicht wirklich gut. Ich merk einfach dass mir es schwer fällt da am Ball zu bleiben und jetzt die Zeit wo es mir schlecht ging hab ich mich auch sehr zurück gezogen. Ich hab ein paar gute Bekannte durch die TS aber Freundschaften sind nach ner gewissen Zeit im Sande verlaufen. Ich hab oft das Gefühl gehabt dass alle wussten wenn es ihnen schlecht ging wo ich bin aber wenns mir schlecht ging meldete sich keiner um mal nachzufragen. Iwann hab ich dann beschlossen das ganze mal auszusitzen und zu schauen ob jemand von denen an mich denkt. Und siehe da noch nicht mal zum Geburtstag kam eine Whats app sodass ich für mich versuche damit abzuschließen auch wenn es nicht leicht ist. Aber ich will keinem nachlaufen, dafür bin ich mir dann doch zu stolz.

  • so gehts mir auch biene

    ich hab halt meine leute hier

    einige auch in whatsapp oder schon mal getroffen

    dumm halt dass die meisten so weit weg wohnen

    aber irgendwie halten diese freundschaften besser als wie man welche vor ort hat.....

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • Also ich kann das ganz gut. Aber mir geht es wie vielen hier: Sie dürfen nicht einseitig sein. Bis zu einem gewissen Maße klar, tue ich alles dass der Kontakt bleibt. Aber wenn ich das Gefühl bekomme, nur der Mülleimer für den anderen zu sein, dann distanzier ich mich von demjenigen. Der merkt das ja nicht einmal, der hat wahrscheinlich noch ne Reihe anderer Menschen, denen er seinen Seelenmüll erzählen kann. Sonst würde ihm die Distanz auffallen.


    Ich habe aber auch wenige Kontakte. Viele übers Internet, die so wie Maila schreibt, leider weit weg sind. Aber die halten in der Tat besser, als nahe Freund vor Ort, wobei ich meine beste Freundin hier wohnen habe. Das ist schön.

    :smiley712:


    „Ich ging in die Wälder, weil ich bewusst leben wollte. Ich wollte das Dasein auskosten. Ich wollte das Mark des Lebens einsaugen! Und alles fortwerfen, das kein Leben barg, um nicht an meinem Todestag Innezuwerden, dass ich nie gelebt hatte.“

    Henry David Thoreau (1817-1862)

    :smiley764:

  • ich will auch kein seelenmülleimer mehr sein deswegen hab ich eine "freundschaft" die einzigste die ich hatte vor ort auch recht schnell wieder beendet und mich distanziert weil ich es nicht mehr tragen konnte alles.....

    aber jetzt hab cih hier halt keinen mehr mit dem ich mal was machen kann .....

    ich wünschte ich hätte eine freundin hier in meiner nähe :/

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!