SOS Existenzverlust durch falschen Borderline Vorwurf

There are 3 replies in this Thread which was already clicked 483 times. The last Post () by JustMe.

  • Hallo zusammen,


    ich befinde mich in einem Psychodrama. Mein Freund/Chef und ich befinden uns in einer Situation wo wir unsere Existenzen kaputtmachen.


    Er wirft mir Borderline nach Google Suche vor und ich habe mich letzten Sommer geweigert eine Therapie zu machen, da ich mich „gesund“ fühle, wir aber durchaus Probleme miteinander haben.


    Vor 1 Monat war er so überzeugt, dass er mir sogar gekündigt hat und das ohne Worte, da er ja mittlerweile nicht mehr mit mir Reden darf.


    Wie komme ich aus der Misere wieder raus?

    Ich renne gerade fast alle Kliniken und Psychologen ab, damit mir eine Diagnostik erstellt wird und alle schütteln nur den Kopf bei meiner Geschichte.


    Dank vorab

  • hallo



    Ich renne gerade fast alle Kliniken und Psychologen ab, damit mir eine Diagnostik erstellt wird und alle schütteln nur den Kopf bei meiner Geschichte.


    ähm , und keiner macht mit dir ne diagnostik? hast du denn anzeichen für ne erkrankung? warum erstellen die keine diagnostik?

    <3

    ...ich bin wo anders um bei mir zu sein und ich bin manchmal anders um ich zu sein...

    :smileypink401: :gruppentherapie: :smileypink401:

    © by

    Maila-Lou

  • Und falls du wirklich borderline hast was ändert das jetzt am Arbeitsplatz und falls du kein borderline hat was ändert das an deiner Lage ? Ich mein willst du es ihm beweisen das du nicht diese Diagnose hast oder was genau ist dein Ziel?

    Meine Diagnose wurde in 1,5 Stunden von einer Psychologin gestellt und danach nach Jahren startete ich eine Psychotherapie dort wurde es natürlich bestätigt und die Therapie begonnen. Dauert in Regel eigentlich nicht 2 Wochen das ein Fachmann diese Störung erkennt…

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!