Info

Seit wann gibt es das Borderline Forum?

Das Borderline Forum - Leben mit Borderline wurde im November 2021 von Shalin gegründet. Ziemlich schnell ist Smilla dazugestoßen und hat beim Aufbau mitgeholfen.

Am 01.12.2021 wurde es dann eröffnet und war zugänglich für alle Betroffene, Angehörige und Interessierte.



Was erwartet Dich im Borderline Forum?

Das Forum ist in offene und geschlossene (geschützte) Bereiche unterteilt. Es gibt Bereiche, wo Gäste mitlesen können. Um den Schutz der Mitglieder zu wahren, gibt es auch Bereiche, wo Gäste nicht mitlesen können.

Es gibt einen großen Mitgliederbereich, wo die User ihre virtuellen Tagebücher schreiben oder zum Beispiel ihre Lebensgeschichte veröffentlichen können. Auch bieten wir demnächst für die User die Möglichkeit an, sich von Fachpersonal beraten zu lassen.

Im Vorstellungsbereich und bei den Steckbriefen haben die User die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen.

Es gibt außerdem einen großen Bereich für Umfragen, einen Bereich um Kontakte zu knüpfen und vieles mehr.


Weiterhin gibt es den Borderlinebereich, der in die 9 Diagnosekriterien aufgeteilt ist und die Zielgerichteten thematischen Foren, wo es um Angst, Depressionen, Zwänge, Essstörungen, Dissoziative Störungen, Schlafstörungen oder um zum Beispiel Suchtverhalten geht. Und noch mehr.


Ein großer Bereich für Behandlungsmöglichkeiten durfte natürlich nicht fehlen. Man kann sich dort über die verschiedenen Therapieformen austauschen.


Und so baut das Forum aufeinander auf und wird abgeschlossen mit dem Bereich für unsere Online Selbsthilfegruppe, die 2 mal im Monat online stattfindet.


Zusätzlich zu den verschiedenen Forenbereichen haben wir einen Chat, der viel genutzt wird, ganz besonders in den Abendstunden.

Auf unserer umfangreichen Notfallseite findet ihr Notfallnummern, Hilfen was man tun kann in Momenten, wo es einem sehr schlecht geht, einen großen DBT / Skillsbereich mit Skills Listen und eine Packliste, falls man in die Klinik muss.


In unserer Link Datenbank findet ihr viele hilfreiche Links zum Thema Borderline, Therapie, Selbsthilfe, Notfallsituationen und vieles mehr. Ein durchstöbern lohnt sich auf jeden Fall!

Das Borderline Lexikon rundet das Ganze ab.


Dann haben wir noch eine Galerie, wo man sich und anderes zeigen kann und einen Kalender mit TV Terminen oder anderen wichtigen Terminen, die man nicht verpassen sollte. Ein paar Spiele sorgen für Ablenkung, wie zum Beispiel Kniffel oder Snake.



Welche Ziele verfolgen wir?

Wir möchten Betroffenen der Borderline Störung die Möglichkeit geben, sich untereinander auszutauschen. Auch für Fragen von Angehörigen oder Interessierten soll und darf Platz sein.

Dabei geht es ums Verstanden werden, Unterstützung und Rat einholen, Erfahrungsberichte weitergeben und die Betroffen sollen lernen, sich selbst zu helfen. Denn eine Verbesserung der persönlichen Lebensumstände kann auch durch eigenen Antrieb erreicht werden. Natürlich auch mit Unterstützung von außen.


Wir möchten über die Borderline Störung informieren, aufklären, andere sensibilisieren und Stigmata über Borderline abbauen.

Außerdem ist es uns wichtig, soziale Isolationen abzubauen durch das Angebot unseres Selbsthilfeforums in allen Bereichen.



Was möchten wir noch realisieren?

Einen Mitgliederbereich mit Materialen zum Download. :smiley4650:

Ausbau unserer Online Selbsthilfegruppe. :smiley4650:

Möglicherweise mal eine Online Skillsgruppe.



Wie finanzieren wir uns?

Es muss viel bezahlt werden, der Server, die Software, Plugins, Updates, Auftragsarbeiten und noch anderes.

Wir finanzieren uns durch Spenden, die Möglichkeit einer Sponsor Mitgliedschaft und eigenen Investitionen.